Sehen Sie sich alle Referenzprojekte an >

Unsere Zusammenarbeit mit Hortilux

RENA und Hortilux arbeiten zusammen an nachhaltiger LED-Beleuchtung für den Gartenbau unter Glas

 

Seit 2015 arbeitet RENA Electronica mit Hortilux zusammen. Hortilux entwickelt u. A. nachhaltige und effiziente LED-Beleuchtung für den Gartenbau unter Glas. U. a. wurde die Entwicklung, Produktion und Montage der HORTILED Produktionsfamilie an RENA ausgelagert, wie auch die Co-Kreation neuer Modelle.

 

Während der Suche nach einem zuverlässigen Partner für die Produktion von drei neuen innovativen Vorrichtungen, kam Beleuchtungsspezialist Hortilux, der ergänzende Beleuchtungssysteme für die Gartenbauindustrie entwickelt, fabriziert und installiert, mit uns in Kontakt.

 

Hortilux

Vorteile der LED-Beleuchtung

In den letzten Jahren sind immer mehr Gärtner auf LED-Vorrichtungen oder hybride Systeme umgestiegen. Das ist nicht verwunderlich: Die Vorteile sind enorm im Vergleich zu rein konventioneller HPS-Beleuchtung. LED-Beleuchtung verbraucht z.B. nur zweidrittel der Energie die benötigt wird.

 

Das macht LED zu einer extrem geeigneten Beleuchtungsform für Gärtner in Ländern, die hohe Energiepreise hantieren. Erik Vereijke, Abnehmer LED-Vorrichtungen: "Der Vorteil von LED-Beleuchtung ist, dass Licht tiefer in die Pflanze gebracht werden kann. LED-Vorrichtungen geben auch weniger Wärme ab und damit bleibt die Temperatur im Treibhaus konstant. Hierdurch haben wir jetzt ein größeres Rendement der Winterproduktion."

 

Eine erfolgreiche Zusammenarbeit

RENA Electronica und Hortilux sind über die Zusammenarbeit sehr zufrieden. Erfahren Sie mehr über unsere Zusammenarbeit in diesem Video.

 

 

Hortilux

 

Fragen? Nehmen Sie ruhig Kontakt mit uns auf.

Willemien Tol, Kundendienst

Willemien Tol

Kundendienst

info@rena.nl

Tel. +31 (0)76 - 599 5995

Nach oben